U20 ÖMS verlief nicht ganz nach Plan

Mit großen Erwartungen fuhren wir nach Amstetten zu den ÖMS u20 Meisterschaften. Beim vorletzten Training verletzte sich dann leider unser Aufspieler Kevin, Benedikt hatte Knieschmerzen... Letztendlich Platz 7. Aber da der gesamte Kader nächstes Jahr nochmals bei den u20 teilnehmen darf - alle so jung - war die Trauer nicht ganz so groß!  Nächstes Jahr holen wir eine Medaille!