VBK Wörther-See-Löwen

Beim Volleyballklub Wörther-See-Löwen ist jeder willkommen
vom Nachwuchs über Hobbyvolleyballer bis zu den Profis :-)


Der Verein

Erfolgsstories

Trainingszeiten




UNIQA School Championships Boys

Toller Erfolg des BG/BRG Viktring: beim diesjährigen Schulbewerb der Burschen holte die Schule Silber für Kärnten. Mit dabei die Wörther-See-Löwen Benedikt, Tobias und Moritz - und nicht zu vergessen Prof. Hansi Schaumberger! Gratulation an das Team!


Damen sichern sich Startplatz in der 2. Bundesliga 2019/2020

Am Beginn der Saison stand man vor keiner leichten Aufgabe: Studiums bedingt hatten wiederum einige wichtigen Stützen die Mannschaft verlassen. Es blieb die u19 Mannschaft und einige „Veteraninnen“. Schließlich setzte Trainerin Eve Siebert auf die jungen und startete mit einem reinen u19 Team in die Saison. Natürlich zahlte man da einiges an „Lehrgeld“, doch wurden immerhin  6 Siege eingefahren. Den Frühjahrsdurchgang (6 Teams) beendete man nun auf dem tollen 3. Platz! In der nächsten Saison peilen die jungen Damen die Meisterrunde an.


Kärntner Meister u12!

Am heutigen Sonntag überzeugten unsere  jüngsten Nachwuchstalente: Team 1 der Burschen machte es im ersten Satz zwar echt spannend (26:24), doch dann waren sie nicht mehr zu bremsen und besiegten den SK Aich/Dob mit 25:7! Im Spiel um Platz 3 setzte sich Team 2 gegen die Brückler hotvolleys souverän mit 2:0 durch und holten Bronze. Die Mädchen (8 Teams am Start) mussten sich im Semifinale knapp mit 1:2 geschlagen geben, holten sich dann aber im Spiel gegen Brückl 2 ebenfalls die Bronze-Medaille. 

Endstand Burschen:

1. VBK kelag Wörther-See-Löwen Klagenfurt 1

2. SK Aich/Dob

3. VBK kelag Wörther-See-Löwen Klagenfurt 2

4. Brückl hotvolleys

5. VBK kelag Wörther-See-Löwen Klagenfurt 3

 Endstand Mädchen (13 Teams teilgenommen)

1. Brückl hotvolleys

2. ATSC Wildcats Klagenfurt

3. VBK kelag Wörther-See-Löwen Klagenfurt

4. Brückl hotvolleys 2




Sponsoring by...